Inhaltselemente
Text

Seit 1991 richtet die Stiftung Niedersachsen den Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover unter der Leitung von Professor Krzysztof Wegrzyn aus. Mit der 10. Ausgabe wird 2018 nicht nur ein besonderes Jubiläum gefeiert, sondern auch eine Erfolgsgeschichte. Die hohen künstlerischen Herausforderungen, die hochkarätigen internationalen Jurys und attraktive Preisgelder haben dem Wettbewerb weltweit ein hohes Ansehen verschafft. Die bisherigen Preisträger zeichnen sich durch große Erfolge in der klassischen Musikwelt aus.

Für viele Violinisten war die erfolgreiche Teilnahme am Joseph Joachim Violinwettbewerb ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer großen Karriere. Wer in Hannover mit seinem besonderen Talent, seiner Virtuosität und seiner künstlerischen Persönlichkeit überzeugen kann, überzeugt danach auch in den wichtigen Konzertsälen der Welt. Mit Jubiläumskonzerten aller bisherigen Preisträger macht der Wettbewerb 2018 Hannover zur Geigenhauptstadt und zeigt eindrücklich die künstlerischen Qualitäten seiner Gewinner. 

Der Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover zeichnet sich durch die Verbindung von höchstem künstlerischem Anspruch und einer Atmosphäre persönlicher Herzlichkeit aus. Über Jahre wurden Beziehungen zu fürsorglichen Gastfamilien aufgebaut, die dafür sorgen, dass die Teilnehmer in Hannover eine Heimat auf Zeit finden und den Wettbewerb so entspannt wie möglich meistern. Mit ausgezeichneten Bedingungen – geeigneten Proberäumen, erstklassigen Begleitern und der Möglichkeit sich zwei Mal zu präsentieren, bevor die Jury das erste Urteil fällt – schafft die Stiftung Niedersachsen einen Raum, in dem sich Exzellenz entfalten kann.

Tief in Niedersachsen verwurzelt, bringt die Stiftung vielversprechende Künstlerinnen und Künstler mit einem umfangreichen Musikvermittlungsprogramm und einer überregionalen Konzertreihe an Orte im ganzen Land. Das Renommee des Wettbewerbs und die einzigartige Atmosphäre locken die junge internationale Geigenelite alle drei Jahre nach Niedersachsen, das zur Bühne für außergewöhnliche Begegnungen mit diesen exzellenten Virtuosen wird.