Noch Tage...

Was macht eigentlich...


Robert Chen...Robert Chen, Erster Preisträger JJV Hannover 1994? Am 16. September kann man ihn zusammen mit Benjamin Loeb (Klavierbegleiter des JJV Hannover 2003, 2006 & 2009) in der Becherer Hall des Rivermont Collegiate in Bettendorf, Iowa erleben. Auf dem Programm stehen Mozart, Strawinsky, Brahms und Ravel.

Nur fünf Jahre nach dem Gewinn des Wettbewerbs bekam er die Konzertmeisterstelle beim Chicago Symphony Orchester, die er bis heute inne hat. Seine Solokarriere musste Robert Chen dafür nicht aufgeben. Er ist regelmäßig als Solist zu hören, tourt durch verschiedene Festivals und tritt mit dem von ihm gegründeten Johannes Quartet auf. Mehr über Robert Chen erfahren Sie hier.