Noch Tage...

Stiftung

Seit 1986 engagiert sich die Stiftung Niedersachsen für Kunst, Kultur, Wissenschaft und Bildung. Durch Förderung, Beratung und Vernetzung gemeinnütziger Projekte stärkt sie als Landeskulturstiftung die Vielfalt der Kultur in Niedersachsen. Die Stiftung setzt mit Programmen wie dem ›Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover‹ oder dem ›Spectrum – Internationaler Preis für Fotografie‹ eigene inhaltliche Akzente. Mit der Betreuung von Unterstiftungen fördert sie privates auf Gemeinwohl bezogenes Engagement und ist verlässlicher Partner für die Kultur. Die Stiftung Niedersachsen hat ihr Domizil im Künstlerhaus Hannover in der Nachbarschaft verschiedener Kultureinrichtungen im Herzen der Landeshauptstadt.

Seit 1991 lädt die Stiftung Niedersachsen alle drei Jahre junge Violinistinnen und Violinisten aus der ganzen Welt zum Joseph Joachim Violinwettbewerb nach Hannover ein. Der international etablierte Wettbewerb ist das größte Programm der Stiftung.