Noch Tage...

Preise

 

Erster Preis

50.000 €

Zweiter Preis

30.000 €

Dritter Preis

20.000 €

Vierter Preis

8.000 €

Fünfter Preis

8.000 €

Sechster Preis

8.000 €

 

Der Erste Preis schließt eine CD-Produktion mit Naxos sowie Debütrezitale und -konzerte mit Orchestern und Ensembles von internationalem Rang ein.

Außerdem wird dem Ersten Preisträger eine Violine von Giovanni Battista Guadagnini (Parma ca. 1765) durch die Fritz Behrens-Stiftung leihweise für drei Jahre zur Verfügung gestellt.

 

Sonderpreis   ›Beste Interpretation des Auftragswerks‹

3.000 €

Erstmals wird in diesem Jahr außerdem unter den Semifinalisten ein Sonderpreis für die ›Beste Interpretation des Auftragswerks‹ vergeben. Hierzu wurden neben dem Komponisten Experten aus der Musikszene in die Sonderpreis-Jury berufen.

 

Publikumspreis

5.000 €

Beim traditionellen ›Publikumspreis‹ sind die Zuhörer der Finalkonzerte aufgefordert, ihren persönlichen Favoriten zu küren. Abgestimmt wird mit speziellen Karten, die beim ersten Finalkonzert am 8. Oktober ausgegeben und am folgenden Tag wieder eingesammelt werden. Demnach ist jeder Zuschauer, der beide Konzerte besucht, stimmberechtigt.

 

JJV Community Award

2.000 €

Ebenfalls neu ist der ›JJV Community Award‹. Dieser Sonderpreis zielt darauf, das immer größere Publikum des Livestreams und die Nutzer der Social-Media-Kanäle aktiv in den Wettbewerb einzubinden. Gesucht wird die Geigerin oder der Geiger unter den Finalisten mit den meisten Stimmen aller teilnehmenden Internet-Nutzer. Um ein authentisches Stimmungsbild zu erhalten, ist die Stimmabgabe ab dem 7. Oktober auf dieser Website möglich, einmal pro E-Mail-Adresse.

 

Scholarship

1.000 €

Wer das Semifinale erreicht hat, gehört zu den ›Besten der Besten‹. Sie haben sich erfolgreich durch fünf Runden gespielt. Mit Bach, Ysaÿe, Beethoven, Mozart, Joachim und dem zeitgenössisches Werk von David Robert Coleman haben Sie ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Der Joseph Joachim Wettbewerb honoriert diese Leistung auf besondere Weise: Neben den 1.000 € wartet am Tag nach der Verkündung der Finalisten im Rahmen unserer Konzertreihe ›Zu Gast in Niedersachsen‹ ein Duo-Konzert in einem von sechs niedersächsischen Orten auf die Semifinalisten.