Noch Tage...

Bewerbungsstart beim Joseph Joachim Violinwettbewerb

Die Bewerbungsphase des 10. Joseph Joachim Violinwettbewerbs hat begonnen. Bis zum 30. Mai 2017 sind Geigerinnen und Geiger zwischen 16 und 27 Jahren aufgerufen, sich online zu bewerben. Die 35 Besten unter ihnen werden nach Hannover eingeladen, wo sie sich vom 11. bis zum 27. Oktober 2018 mit einem facettenreichen Repertoire präsentieren.

Mit mehr als 140.000 Euro Preisgeldern und wertvollen Sachleistungen gehört der JJV Hannover zu einem der weltweit höchstdotierten Violinwettbewerbe. Der Erste Preis beinhaltet neben dem Preisgeld von 50.000 Euro eine Guadagnini-Geige als dreijährige Leihgabe der Fritz Behrens Stiftung, Debütkonzerte und die weltweite Distribution einer CD. Neben sechs Hauptpreisen vergibt die Stiftung Niedersachsen zudem einen Sonderpreis für die beste Interpretation eines Auftragswerkes, einen Publikumspreis und den JJV Community Award.

Alle Informationen rund um die Bewerbung finden Sie hier.

Foto: Ole Spata